Hypnose Therapeut:in

Verletzungen heilen lernen

Als Hypnose Therapeut:in hilfst und unterstützt du Menschen die Ursache für ihre Themen zu erkennen. Du lernst Schritt für Schritt den Klienten in eine Hypnose, ein Geburt Coaching oder eine Rückführung zu begleiten und führst ihn zur Erkenntnis seines Problems und so zu seiner Heilung. Achtsamkeit und Güte für den Klienten werden zu deiner Selbstverständlichkeit.

In dieser Ausbildung lernst du verschiedene Methoden der Hypnose und wie du sie miteinander verknüpfen kannst. Dies gibt dir selbst und dem Klienten Struktur, Selbstsicherheit, Wertschätzung und Vertrauen in den Lebens-Prozess.

Hast du Fragen zum Inhalt oder generell zur Ausbildung? Dann kannst du mich jederzeit per Telefon oder via Kontaktformular kontaktieren.

Modul 1: Bewusstseinsarbeit

Im ersten Modul erhältst du die Grundfertigkeiten, um eine Therapiesitzung oder ein Coaching zu gestalten und durchzuführen. Du lernst, wie du das Thema des Klienten richtig wahrnimmst, um ihn später mittels einer Hypnose-Methode zu begleiten. Du erlernst verschiedene Techniken zur optimalen Unterstützung des Klienten. In Fall-Beispielen wird das Gelernte praktisch angewendet.
Datum: Do. 10.11.2022 – Sa. 12.11.2022

Modul 2: Engel Kontakt

In diesem Modul schaffen wir ein Bewusstsein für deinen persönlichen Schutzengel und unterstützende Helfer in der Hypnose. Du lernst, wie du Informationen aus der feinstofflichen Ebene beziehen kannst, und wie du sie in eine Sitzung mit dem Klienten einfliessen lassen kannst. Dies wird dir sowohl in den verschiedenen Methoden der Hypnose hilfreich sein, wie auch im alltäglichen Leben.
Datum: Fr. 09.12.2022 – Sa. 10.12.2022

Modul 3: Hypnose Grundlagen

Du lernst die Grundlagen der Hypnose, um einen Klienten in ein Trance-Bewusstsein zu führen, damit negative Ereignisse, Schocks, Traumata und unerwünschte Verhaltensmuster zu klären und zu verändern. Dabei geht es um die Erforschung der Ursache für das jeweilige Problem oder zur Erfüllung des Veränderungswunsches. Ebenfalls Bestandteil dieses Moduls ist das erlernen einer Rückführung in ein bestimmtes Ereignis oder Lebensalter, damit der Klient tiefer in ein Thema einzutauchen kann.
Datum: Do. 19.01.2023 – Sa. 21.01.2023

Modul 4: Geburt Coaching

Die innige Verbindung zwischen Mutter und Kind beginnt bereits schon vor der Zeugung und wächst mit jedem Tag der Schwangerschaft. In diesem Modul lernst du eine werdende Mutter optimal auf diesen wunderbaren Prozess vorzubereiten und zu begleiten. Für einen Klienten oder für eine bestehende Mutter lernst du mit Hilfe der regressiven Hypnose die Geburt neu zu erleben und zu harmonisieren. 
Datum: Do. 09.03.2023 – Sa. 11.03.2023

Modul 5: Praxis

Der Abschluss der Ausbildung zum Hypnose Therapeuten beinhaltet die praktische Anwendung. Du wirst ein Lebensthema eines Mitschülers als Therapeut angehen und mithilfe der Hypnose und den weiteren Methoden begleiten. In einem zweiten Schritt fungierst du als Klient. Die Sitzungen der Mitschüler werden protokolliert und vom Ausbildungsleiter ausgewertet.
Datum: Fr. 21.04.2023 – Sa. 22.04.2023

Empfehlung für die Ausbildung:

  • Tiefer Wunsch nach eigener Veränderung
  • Bereitschaft für persönliche Entwicklung
  • Stabilität im Leben, Verwurzelung
  • Eigenverantwortung und Selbstdisziplin

Wenn du auch noch die Ausbildung zum Familienstellen Therapeuten machst, ist eine Diplomarbeit einzureichen. Diese beinhaltet eine vertiefte Auseinandersetzung mit dir selbst, den Modulinhalten und praktischen Erfahrungen mit Klienten.

Ausbildungsstart: Do. 10. November 2022
Ausbildungskosten: 3800.- Fr. / Zahlbar pro Modul von je: 760.- Fr.

Moduldauer: 2.5 Tage, Freitag 14:00 – 17:30 Uhr, Samstag 09:00 – 17:00 Uhr,
Sonntag 09:00 – 13:30 Uhr, inkl. ausführliche Seminarunterlagen, Pausenverpflegung und Zertifikat.

Es hat noch 8 freie Plätze.